Dunstabzugshaube 80 cm – 3 Produkte im Vergleich

Glückwunsch! Sie haben endlich Ihre Traumwohnung gefunden. Diese möchten Sie sicherlich genau so einrichten, wie Sie es sich immer vorgestellt haben. Doch nach kurzer Zeit wird sich auf Ihren Möbeln eine schmierige Schicht befinden, wenn Sie sie nicht täglich putzen.
Um das zu umgehen, können Sie auch einfach auf eine Dunstabzugshaube 80 cm zurückgreifen. Diese sorgt dafür, dass der Kochdunst nicht auf Ihren Möbeln landet.
Nur stellen sich vor dem Kauf natürlich Fragen wie: „Worauf ist beim Kauf zu achten?“ und „Welche Mikrowelle mit Backofen ist die Richtige für mich?“ Genau diese Fragen werden Ihnen hier auf dieser Seite beantwortet.

Dunstabzugshaube 80 cm – Das Wichtigste in Kürze!

Was ist eine Dunstabzugshaube 80 cm?
Eine Dunstabzugshaube ist ein Gerät zum Filtern der Luft, welche beim Kochen entsteht. Diese Wrasen werden abgesaugt und durch verschieden Filter geleitet. Die meisten Dunstabzugshauben befinden sich über dem Kochfeld. Mittlerweile gibt es jedoch auch Dunstabzüge, die im Kochfeld integriert sind.
Wofür brauche ich eine Dunstabzugshaube 80 cm?
Sie werden schnell merken, dass sich dichte Fettschwaden bilden, wenn Sie viel zu Hause Kochen. Dadurch wird sich auf Ihren Möbeln ein ekliger dünner Film bilden, der nur schwer wieder zu entfernen ist. Mit einer Dunstabzugshaube 80 cm können Sie dies vermeiden. Ebenfalls werden unangenehme Gerüche aus der Luft gefiltert, sodass diese sich nicht inder ganzen Wohnung verteilen können.
Wie funktioniert eine Dunstabzugshaube 80 cm?
Eine Dunstabzugshaube 80 cm nimmt den Kochdunst auf und filtert diesen. Dadurch wird die Luft wieder sauber. Dunstabzugshauben gibt es mit verschiedenen Systemen. Das heißt, dass es Modelle gibt, die mit Abluft oder Umluft arbeiten. Was genau das bedeutet sehen Sie hier.

Worauf ist beim Kauf einer Dunstabzugshaube 80 cm zu achten?

Möchten Sie sich eine Dunstabzugshaube 80 cm anschaffen, dann sollten Sie verschiedene Dinge prüfen. Es ist wichtig zu wissen, was genau Sie brauchen, um unnötige Kosten oder ähnliches zu vermeiden.

Grundsätzlich sind folgende Kriterien zu beachten:

  • Luftdurchsatz
  • Lautstärke
  • Preis
  • Bedienung
  • Qualität
  • Geräusch-Pegel
  • Zusätzliche Funktionen
  • Zubehör
  • Reinigungsaufwand
  • Kundenbewertungen

Größe

Dunstabzugshaube 80 cm
Dunstabzugshaube 80 cm

Ihre Dunstabzugshaube sollte nicht kleiner sein als Ihr Kochfeld. Ansonsten kann nicht der gesamte Kochdunst gefiltert werden. Aber auch zu große Dunstabzüge sollten Sie vermeiden. Je nach Bauart unterscheidet sich natürlich, worauf bei der Größe zu achten ist. Wird Ihre Dunstabzugshaube 80 cm an der Wand montiert müssen Sie prüfen, ob diese in die geplante Nische passt. Bei einer Unterbauhaube hingegen müssen Sie schauen, wie die Breite Ihres Schrankes ist.
Ist es Ihnen nicht möglich den Abzug größer als das Kochfeld zu wählen, dann empfiehlt es sich eine Dunstabzugshaube 80 cm mit Rand-Absaugung zu kaufen.

Leistung

Eine möglichst hohe Gebläse-Leistung ist sinnvoll, wenn Sie häufig alle Kochstellen auf einmal nutzen. Dabei bezieht sich die maximale Leistung auf die Luft, die durch den Filter geleitet werden kann. Angegeben wird sie in Kubikmeter pro Stunde. Die Leistung wird in verschiedene Leistungsstufen unterteilt. Am besten ist, wenn Sie eine Dunstabzugshaube 80 cm wählen, die auf höchster Stufe, mit einer Leistung von mindestens des sechs- bis achtfachen des Raumvolumens arbeitet.
Abhängig ist die Leistung sowohl von der Länge des Abluftrohres, als auch von dessen Durchmesser. Stärke Krümmungen sind ebenfalls störend.
Im Allgemeinen lässt sich sagen, je kürzer der Weg, desto effizienter ist eine Dunstabzugshaube 80 cm.

Lautstärke

Eine Dunstabzugshaube 80 cm kann die Kommunikation in der Küche deutlich beeinträchtigen. Deshalb sollten Sie immer die angegebenen Dezibel-Zahlen der Hersteller prüfen. Diese finden Sie auf den Energielabeln der Dunstabzugshaube 80 cm.
Modelle, die mit Abluft arbeiten, findet man häufig schon mit unter 60 Dezibel in der höchsten Stufe. Die Gebläse von Umluft-Systemen sind deutlich lauter. Diese liegen oft bei 75 Dezibel. Vergleichbar ist dies mit Verkehrslärm oder eine Waschmaschine im Schleudergang.
Auch die Hersteller wissen, dass leise Geräte bevorzugt werden. Deshalb arbeiten viele an der Geräuschreduzierung des Lüftermotor.

Energieeffizienz-Label
Energieeffizienz-Label

Energieeffizienzklasse (EEK)

Wer Strom sparen und dabei auch der Umwelt etwas Gutes tun möchte setzt auf eine möglichste gute Energieeffizienzklasse. Das heißt, es sollte mindestens ein A auf dem Energielabel zu finden sein.
Stiftung Warentest rät jedoch davon ab, nur wegen der Energieeffizienzklasse (EEK) eine neue Dunstabzugshaube 80 cm zu kaufen. Wer einen Abzug Klasse B besitzt, würde mit einem neuen Klasse A nur ca. 17 Euro im Jahr sparen. Dies lohnt sich im Hinblick auf die Kosten erst nach vielen Jahren.

Zusätzliche Funktionen

Wenn Sie sich eine neue Dunstabzugshaube 80 cm anschaffen wollen, können Sie zwischen vielen verschiedenen Funktionen wählen.
Zum Beispiel ist ein Nachlauf möglich. Dieser sorgt dafür, dass auch nach dem Ausschalten noch geringe Mengen Luft gefiltert werden. Schließlich verbleiben auch nach dem Kochen noch einige Dünste und Gerüche in der Küche. Der Nachlauf ist dabei besonders leise und schaltet sich nach einer gewissen Zeit von selbst aus.
Eine Dunstabzugshaube 80 cm mit Sensorautomatik ist sinnvoll, wenn Ihnen eine komfortable Handhabung wichtig ist. Denn hier wird die Stärke des Gebläses automatisch an die Dämpfe angepasst. Um die Regulierung der Leistung brauchen Sie sich also nicht zu kümmern.
Auch Tipptasten oder Sensortouch sorgen für eine angenehme Bedienung.
Ist eine Beleuchtung in der Dunstabzugshaube 80 cm integriert, dann erleichtert Ihnen das, das Kochen ungemein. Sind Ihre Töpfe beleuchtet, können Sie genau erkennen, was passiert.
Sie sollten jedoch darauf achten, dass das Licht stimmig zu Ihrer weiteren Beleuchtung passt. Wer stromsparend arbeiten möchte, kann zu LEDs greifen. Halogenstrahler geben hingegen ein deutlich wärmeres Licht ab. Mit einer Funktion zum Dimmen können Sie individuelle entscheiden, wie hell es sein soll. Manche Hauben verfügen auch über eine Ambientebeleuchtung.
Möchten Sie sich eine neue Dunstabzugshaube 80 cm anschaffen, dann sollten Sie auch überlegen, ob Sie gleichzeitig auch noch weitere Filter kaufen. Metallfettfilter müssen Sie nicht austauschen, Kohlefilter hingegen schon.

Dunstabzugshaube 80 cm – Welche Arten gibt es?

Unterbauhaube

Eine Unterbauhaube ist eine Dunstabzugshaube 80 cm, wird unter einem Hängeschrank montiert. Sie sind besonders gut für kleine Küchen geeignet, da sie den Stauraum nicht noch weiter reduzieren. Zudem sind sie unauffällig und stören das Gesamtbild der Küche nicht.
Auch wenn Sie sich für ein Nachrüsten einer Dunstabzugshaube entscheiden, empfiehlt es sich zu der Unterbauhaube zu greifen. Schließlich passt diese sich perfekt an Ihre Küche an.

Flachschirmhauben

Flachschirmhaube
Flachschirmhaube

Flachschirmhauben gehören zu den Unterbauhauben. Bei Ihnen ist der größte Teil, der Lüfterbaustein, in einem Schrank montiert. Dadurch sehen diese Modelle von außen besonders flach aus. Allerdings geht Ihnen dadurch auch etwas Stauraum verloren. Meistens sind diese Flachschirmhauben 80 cm ausfahrbar, deswegen sind sie unauffälliger als andere.

Wandhauben

Die Wandhaube ist die klassischste Dunstabzugshaube 80 cm. Sie wird an der Wand montiert und besitzt einen Kaminschacht nach oben. Durch diesen wird die Luft geführt. Da es diese Form schon lange gibt, ist die Wandhaube in allen möglichen Designs und Materialien erhältlich.

Kopffreie Dunstabzugshaube 80 cm
Kopffreie Dunstabzugshaube 80 cm

Kopffreie Dunstabzugshaube 80 cm

Die Kopffreihaube 80 cm hat eine Front, die schräg nach oben verläuft. Dadurch muss man keine Angst haben, dass man sich den Kopf stößt und es ergibt sich eine komfortable Arbeitsweise. Durch die Form der Kopffreihaube sticht sie heraus und kann zum Hingucker in der Küche werden.

Inselhauben

Wer eine Kochinsel besitzt, weiß wie kompliziert es hier sein kann eine passende Dunstabzugshaube 80 cm zu finden. Schließlich ist eine Kochinsel ein Blickfang und dieser soll möglichst nicht durch eine unschöne Abzugshaube zerstört werden. Außerdem soll auch das Blickfeld möglichst nicht eingeschränkt werden. Inselhauben werden schwebend über dem Kochfeld angebracht. Es gibt sie in unzähligen Designs. Auch als Lampe getarnt werden Sie verkauft.

Abzug nach unten

Kochfeld mit integriertem Abzug
Kochfeld mit integriertem Abzug

Für Kochinseln gibt es jedoch auch andere Lösungen, die auch in nicht ganz so freien Küchen ihren Platz finden.
Tischhauben sind versenkbare Dunstabzugshauben. Werden sie nicht benötigt, verschwinden sie ganz einfach in der Arbeitsfläche. Dadurch geht Ihnen zwar etwas Stauraum unter Ihrem Kochfeld verloren. Jedoch befindet sich auch kein störendes Gerät über diesem.
Muldenlüftungen sind ein besonderer Hingucken. Sie befinden sich integriert im Kochfeld. Beide Arten werden als Abzug nach unten bezeichnet.
Da Sie den Kochdunst direkt da absaugen, wo er entsteht, sind sie genauso leistungsfähig wie Dunstabzugshauben 80 cm die an der Wand oder Decke montiert werden.

Dunstabzugshaube 80 cm – Die beliebtesten Hersteller

Inselhaube
Inselhaube

Zu den wohl bekanntesten und größten Herstellern zählt Bosch. Im Angebot stehen über 160 Modelle in verschiedenen Ausführungen. Je nach Geschmack können Sie sich Ihre Dunstabzugshaube aussuchen, vom günstigen Einsteigermodell bis hin zur Designer Abzugshaube. Die Bosch Dunstabzugshaube 80 cm zeichnet sich durch eine geringe Geräuschemission und höchster Energieeffizienz aus. Durch die eingebauten Sensoren, werden Sie schnell merken, wie einfach es sein kann mit einer Dunstabzugshaube von Bosch zu arbeiten. Diese Sorgen nämlich dafür, dass sich die Leistungsstufen automatisch an die anfallende Menge Kochdunst anpassen. Viele der Bosch Dunstabzugshauben 80 cm sind zudem mit einer Nachlaufautomatik ausgestattet und besitzen LED Beleuchtung. Die Tipptasten sorgen für eine leichte Bedienung.
Da der Bedarf an Umluft-Hauben stetig steigt, setzt Bosch auf das neue „CleanAir-System. Dieses soll die beste Leistung erbringen, was die Geruchsneutralisation angeht und soll dabei auch noch leiser als die Systeme mit Kohlefilter sein.
Mit dem Label „Green Technology inside“ kennzeichnet Bosch seine Modelle, die besonders ökonomisch arbeiten.
Wollen Sie sich eine Siemens Dunstabzugshaube 80 cm anschaffen, dann können Sie damit rechnen, dass Sie ein Gerät von höchster Qualität bekommen. Sowohl bei den Materialien als auch bei der Verarbeitung glänzt Siemens schon seit vielen Jahren. Viele Dunstabzugshauben von Siemens bekommt man auch als Hybride. Das bedeutet, dass Sie sowohl mit Abluft als auch mit Umluft arbeiten können.
Siemens setzt auf die Multimedia-Haube. Ob mit eingebautem Flachbildschirm oder lieber einem CD-Player, hier bleibt kein Wunsch unerfüllt. Und auch im Design finden Sie die unterschiedlichsten Modelle.
Als Filtersystem setzt Siemens auf den Kaskadenfilter. Hier werden zwei Filter hintereinander platziert, sodass eine möglichst hohe Fettabscheidung möglich ist. Reinigen können Sie diese Filter ganz einfach in der Spülmaschine. Vor allem setzt Siemens seit einigen Jahren aber viel Wert auf die Geräuschreduzierung und damit sind Sie besonders erfolgreich. Schon lange zählen Siemens Dunstabzugshauben zu den leisesten Geräten.
Bora ist der bekannteste Hersteller für Muldenlüfter, denn sie sind die Vorreiter für diese Technologie. Der Abzug wird hier im Kochfeld integriert und saugt den Kochdunst nach unten. Die Kochfelder passen in jede Küche und wirken äußerst modern. Sie können zwischen Umluft und Abluft wählen. Auch die Art und Breite des Kochfeldes ist frei wählbar. Der Lüftermotor befindet sich unter dem Kochfeld, ist aber vor Wasser und Schmutz ausreichend geschützt.
Bei Neff bekommen Sie sowohl klassische, als auch auffällige Dunstabzugshauben. Ebenfalls in der Größe werden Sie nicht eingeschränkt. Ob Sie Abluft oder Umluft bevorzugen bleibt Ihnen überlassen. Wenn Sie sich für Umluft entscheiden, erhalten Sie auch bei Neff ein „CleanAir-System.
Die Art der Bedienung ist oft frei wählbar. Hier können Sie zwischen Tipptasten und Sensortouch entscheiden.

Erfahrungsgemäß ist es kein Problem für eine Neff Dunstabzugshaube 80 cm Ersatzteile zu bekommen. Sie können also, bei Bedarf, einen Lüfterbaustein ganz einfach austauschen.
Das Unternehmen Silverline setzt mit seinen Dunstabzugshauben auf innovatives Design. Mit dem Modell „Side Lighted“ machen Sie Ihre Dunstabzugshaube 80 cm mit Ambientebeleuchtung zum echten Hingucker. Vor allem setzt Silverline aber darauf, die Abzüge so unauffälig wie möglich zu halten. Das Modell „Hidden“ ist eine Flachschirmhaube, die sich perfekt in den Schrank integriert. Wenn Sie sie nicht nutzen, ist sie praktisch unsichtbar.
ORANIER ist nicht auf eine Art von Dunstabzugshauben spezialisiert. Auch Sonderanfertigungen sind kein Problem. Egal ob Dachschräge oder ein zu langer Haubenschacht – ORANIER hat eine komfortable Lösung parat.

Woraus besteht der Kochdunst?

Das Geruchs-, Dampf- und Fettgemisch, welches beim Kochen aus dem Topf steigt, wird als Kochdunst bezeichnet. Die Geruchsstoffe sind ein wichtiger Bestandteil unseres Essens. Sie tragen einen großen Teil des Geschmacks bei.
Der Wasserdampf ist das, was wir als Dunst wahrnehmen können. Entstehen tut er beim Erhitzen von allen Lebensmitteln, die Wasser enthalten. Kühlt er wieder ab, dann schlägt er irgendwo nieder, oder löst sich in der Luft auf.
Fett ist vor allem Geschmacksträger und deshalb sehr wichtig beim Kochen. Jedoch kann Fett sich nicht in der Luft auflösen. Beim Erhitzen wird es deswegen mit dem Wasserdampf mitgetragen. Löst sich dieser auf, dann fallen die Fetttröpfchen dort hinunter, wo sie sich gerade befinden. Dadurch entsteht z. B. ein sogenannter Fettfilm auf Möbeln.

Dunstabzugshaube 80 cm – Umluft vs. Abluft

Dunstabzugshauben sind unerlässlich, wenn Sie den Kochdunst aus Ihrer Küche loswerden wollen. Dabei können Sie bei einer Dunstabzugshaube 80 cm zwischen Abluft und Umluft wählen. Um das richtige Modul zu finden, sollten Sie allein darauf achten, dass das Fett aus der Luft entfernt wird. Ob Abluft oder Umluft entscheidet am Ende nur, was mit der gefilterten Luft passiert.

So funktioniert ein Abluftsystem.
So funktioniert ein Abluftsystem.

Ein Abluftmodul sorgt dafür, dass die Luft mit den Geruchsstoffen nach draußen geleitet wird. Dies passiert über ein Kanalsystem.
Dadurch, dass eine Dunstabzugshaube 80 cm, die mit Abluft arbeitet, große Mengen Luft nach außen pumpt, entsteht in den Küchen eine Art Unterdruck. Dieser kann sowohl gefährlich werden, wenn Sie andere offene Feuerstellen haben, als auch gesundheitliche Schäden hervorrufen.
Um den Unterdruck auszugleichen, gibt es zwei Möglichkeiten. Mit der aktiven Zuluft wird die gleiche Menge Luft in die Wohnung gebracht, wie nach außen dringt. Allerdings ist dieses System sehr teuer. Bei der passiven Zuluft ist in den meisten Fällen ein Fensterkontakt-Schalter gemeint. Dieser sorgt dafür, dass die Dunstabzugshaube 80 cm erst angeht, wenn auch ein Fenster geöffnet ist. Wird dieses aus Versehen geschlossen, dann wird auch der Abzug ausgeschaltet. Als Alternative könnte auch ein Unterdruckwächter verbaut werden. Dieser überwacht den Druck im Raum und reagiert, wenn er zu niedrig ist. Da dies aber nicht lange dauert, wird empfohlen gleich zum Fensterkontakt-Schalter zu greifen.
Bei einem Abluftmodul sollten Sie außerdem darauf achten, dass Sie den Motor passend zum Kanalsystem wählen. Denn je länger die Rohre, umso größer ist die Gefahr, dass sich die Luft staut. Auch Ecken können dazu führen.
Von einem Abluftmodul wird bereits seit einiger Zeit abgeraten, obwohl es deutlich effektiver und leiser ist. Schließlich ist dieses System nicht gerade Energieeffizient, wenn man bedenkt, dass erwärmte Luft nach draußen geblasen wird. In einigen Wohnanlagen sind diese Modelle sogar verboten. Denn wer möchte schon die Kochgerüche des Nachbarn in seinen Zimmern haben, wenn man das Fenster aufmacht?

Vor- und Nachteile von Abluft

Vor- und Nachteile von Abluft

Vorteile

  • Feuchtigkeit wird abgeführt
  • Gerüche, Dunst und Fett werden besser beseitigt
  • wesentlich leiser
  • keine laufenden Kosten für Filter

Nachteile

  • höhere Heizkosten
  • in Einzelfällen Genehmigungspflicht
  • Wanddurchbruch nach außen ist notwendig
  • mehr Platz benötigt als bei Umluft
  • auch über Kochinseln muss Rohr verlegt werden
So funktioniert ein Umluft System.
So funktioniert ein Umluft System.

Eine Dunstabzugshaube 80 cm, welchee mit Umluft arbeitet, filtert die Luft durch Aktivkohle. Dadurch kann diese geruchsfrei zurück in den Raum geführt werden. Je mehr Aktivkohle verwendet wird, umso besser funktioniert das Prinzip. Auch auf die Strömungsgeschwindigkeit sollten Sie achten. Wird die Luft zu schnell geleitet, kann sie nicht ordentlich gefiltert werden.
Die Filter aus Aktivkohle müssen bei so einer Dunstabzugshaube 80 cm regelmäßig gewechselt werden. Dadurch entstehen regelmäßige Kosten. Wechseln Sie die Filter nicht, bleibt der Kochdunst in Ihrer Küche. Es gibt jedoch bereits Systeme, bei denen die Filter bloß gereinigt werden müssen. Das kann meistens sogar bequem mit der Spülmaschine gemacht werden.

Vor- und Nachteile von Umluft

Vor- und Nachteile von Umluft

Vorteile

  • kein Umbau nötig (keine Verbindung nach außen)
  • passt in fast jede Küche
  • kompaktes Gerät (platzsparend)
  • flexible Montag
  • Einsparung von Heizenergie

Nachteile

  • Feuchtigkeit bleibt in den Küchen
  • schlechtere Luftqualität
  • manche Filter können die Gerüche nicht gut beseitigen
  • lauter als Abluftmodule
  • laufende Kosten durch Filter
Von einigen Herstellern bekommen Sie auch eine Dunstabzugshaube 80 cm, welche beide Funktionen vereint. Besonders im Winter können so Heizkosten gespart werden. Bedenken Sie jedoch, dass diese Modelle deutlich teurer sind.

Wie Sie eine Dunstabzugshaube 80 cm richtig reinigen

Eine Dunstabzugshaube 80 cm kann nur zuverlässig arbeiten, wenn Sie sie regelmäßig säubern. Außerdem befindet sich die Abzugshaube immer in der Nähe des Kochfeldes. Damit ist sie einer Menge Schmutz, Fett und Staub ausgesetzt und eine Reinigung ist unumgänglich. Sie sollten dabei aber einige Punkte beachten

Äußere Reinigung

Damit sich der Schmutz nicht in das Material der Dunstabzugshaube 80 cm einbrennt, sollten Sie nach jedem Kochen mit einem feuchten Tuch über das Gehäuse wischen. Meistens bestehen diese Hauben aus einem pflegeleichten Material, sodass dies nicht viel Zeit in Anspruch nehmen sollte. Halten Sie sich an diesen Tipp und an das, was in den Bedienungsanleitungen steht, wird Ihre Dunstabzugshaube auch nach einigen Jahren noch wie neu aussehen.
Verzichten Sie beim Reinigen auf aggressive Putzmittel. Diese beschädigen das Gehäuse und hinterlassen fleckige Stellen, sowie eine stumpfe Oberfläche. Gegen Fettreste eignet sich am besten warmes Wasser mit ein wenig Geschirrspüler.

Filter

Aktivkohlefilter
Aktivkohlefilter

Am meisten Wert sollten Sie jedoch auf die Sauberkeit der Filter legen. Schließlich sind es diese, die die Luft vom Schmutz befreien sollen. Die meisten Dunstabzugshauben 80 cm besitzen Metallfettfilter und Aktivkohlefilter. Metallfettfilter können Sie selbst reinigen. Kohlefilter müssen hingegen ersetzt werden, da sie die Gerüche an ihrer Oberfläche binden.
In den Bedienungsanleitungen finden Sie häufig eine Angabe dazu, wie oft die Filter gereinigt oder ausgetauscht werden müssen. Als Grundregel gilt, wenn Sie täglich kochen, sollten Sie die Filter einmal im Monat reinigen. Sind Sie nur wenig in der Küche tätig, kann auch mehr Zeit dazwischen liegen.
Am besten können Sie einschätzen, wann Ihr Filter gewechselt werden muss, wenn Sie den Zustand Ihres Filters ab und zu selbst prüfen.

Gorenje DVG8565X
von Gorenje
  • TouchControl-Bedienung auf Glas
  • P.A.S.-Randabsaugung
  • LED-Anzeige
  • Timer
  • Fettfilterabdeckung mit hydr. Dämpfer
Siemens LC86KA670 iQ596
von Siemens
  • Besonders leise mit nur 67 dB
  • Die Intensivstufe für kurzfristigen Einsatz bei starkem Dunst mit automatischer Rückschaltung nach 10 Min
  • Die Wandesse mit hoher Lüfterleistung für eine perfekte Platzierung an der Küchenwand